Vat Phu – ein Vorgeschmack auf Angkor Wat

Im tiefen Süden Laos‘ stehen die Ruinen des Vat Phu am Fuße des Berges Kao. Ein Stück Khmer Architektur aus dem 5. Jahrhundert, das vielen als Vorlage für Angkor Wat im benachbarten Kambodscha gilt. In der Nähe befand sich eine historische Stadt, ebenfalls im 5. Jahrhundert gegr
Weiterlesen →

Bangkok Bullshit Bingo: So macht Bangkok noch mehr Spaß

Letzte Woche in Bangkok: Ich laufe ohne Ziel eine Straße entlang. Aus dem Nichts kommt ein Tuk Tuk Fahrer angebraust und winkt mich herbei als wollte er sagen: „Sorry, ich bin zu spät, aber jetzt bin ich ja da.“ Doch er ruft nur: Tuk Tuk. Ich winke ab und gehe weiter. Ich
Weiterlesen →

In Laos ist morgen auch noch ein Tag

In Laos ticken die Uhren anders. Hier ist alles langsam. Das muss man aushalten können, aber dann ist es schön. Langsames Reisen Wir tuckern im gefühlten Schritttempo auf dem Mekong entlang. Vorbei an Fischern, die vor allem warten, hin und wieder aber auch mal ein Netz auswerfen. Zwe
Weiterlesen →

Ein Rundgang in Bildern durch Vientiane

Zur Einstimmung auf Laos habe ich das Buch Another Quiet American gelesen. Die Erzählung eines Amerikaners, der Ende der 90er Jahre in Vientiane gelebt hat. Er berichtet von einer Hauptstadt, die kaum befestigte Straßen hat und auch nur eine einzige Ampel – damals die einzige Am
Weiterlesen →

Vang Vieng – mehr Himmel als Hölle

Vor Vang Vieng war mir etwas mulmig zumute. Aufgrund von Hinweisen im Reiseführer und im Internet wollte ich nicht einmal unbedingt hier halten, doch der Ort ist immerhin ein gut gelegener Zwischenstopp auf einer ansonsten quälend langen Busfahrt von Luang Prabang nach Vientiane. Zwei
Weiterlesen →

Luang Prabang – ein bisschen Frankreich am Mekong

Nach zwei Tagen auf dem Mekong erreichte ich endlich die alte Königsstadt Luang Prabang an. Der gute Ruf eilt dieser Stadt weit voraus. Wann immer mir jemand von Laos vorschwärmte, fiel ganz sicher der Name Luang Prabang. Die Stadt hat gerade einmal 50.000 Einwohner, wenn überhaupt. S
Weiterlesen →

2 Tage auf dem Mekong

Nun war ich also in Laos. Die erste Nacht verbrachte ich in der Grenzstadt Huay Xai, doch das ist auch schon alles, was sich dort machen lässt. Von hier aus wollte ich nach Luang Prabang, wie vermutlich 90% oder mehr der in Huay Xai Eingereisten. Dafür gibt es zwei Optionen: 1. Mit ei
Weiterlesen →

Über die Grenze von Thailand nach Laos

Dies ist ein Informationsartikel für Reisende, die von Nordthailand auf dem Landweg nach Laos einreisen möchten. Da sich vermutlich alle die gleichen Fragen stellen, habe ich es einfach mal aufgeschrieben. Die Informationen stammen aus dem März 2013. Seit Mitte 2014 gibt es noch eine
Weiterlesen →

10 Gründe, Chiang Mai zu lieben

Chiang Mai. Schon der Name! Wenn ich an die schönen Erlebnisse meiner ersten Thailandreise im Jahr 2009 zurückdachte, fiel mir als erstes Chiang Mai ein. Ich konnte nicht einmal erklären warum. Dieses mal versuche ich es. 1. Nette & lockere Menschen Der Hostelbetreiber holt mich v
Weiterlesen →

Goooodbye, Vietnam

So langsam wird es Zeit, mich auch gedanklich von Vietnam zu verabschieden. Noch hänge ich meinen Erinnerungen etwas nach und bin noch nicht ganz in Australien angekommen. Nun möchte ich meine Notizen der letzten Wochen hier zusammenfassen und dieses Kapitel dann abschließen. Wer hätt
Weiterlesen →
Jetzt Fan werden!schliessen
oeffnen