Tongariro Crossing

Die Überquerung des Tongariro Vulkans (Tongariro Crossing) ist eine der beliebtesten Tageswanderungen in Neuseeland. Jeden Morgen nehmen hunderte Wanderer diese alpine Strecke auf sich. Der etwa 20 km lange Track führt quer durch eine beeindruckende Vulkanlandschaft, vorbei an türkisb
Weiterlesen →

Geschwindigkeitsrausch im Jetboat

Jetboats sind eine neuseeländische Erfindung und wo ein Fluss ist, da ist auch ein Jetboat nicht weit. Diese schnellen Boote verfügen über eine besondere Antriebstechnik: Anstatt durch eine Schiffsschraube angetrieben zu werden, wird Wasser angesaugt, durch eine Pumpe geleitet und als
Weiterlesen →

13 Sehenswürdigkeiten in Wellington

In Wellington habe ich nach langer Zeit mal wieder aktives Sightseeing betrieben und mich bemüht, die Sehenswürdigkeiten der Stadt zu besuchen. Davon gibt es einige. Wer es eilig hat, kann das sicherlich alles in zwei Tagen unterbringen. Ich habe es auf fünf Tage aufgeteilt und den Re
Weiterlesen →

Finding Sugar Man: Über eine schöne Geschichte.

Searching for Sugar Man ist mit einem Oscar als bester Dokumentarfilm ausgezeichnet worden. Der Film handelt von der Suche nach dem erfolglosen Musiker Rodriguez. In Wellington habe ich erst seine Geschichte kennengelernt und ihn dann gefunden. Vor einiger Zeit habe ich von dem Film S
Weiterlesen →

Entspannt Euch!

Der Dürresommer in Neuseeland scheint vorbei zu sein. Zum ersten Mal seit zwei Monaten erlebe ich wieder Regen und finde das ganz wunderbar. Als willkommene Abwechslung mag ich die Atmosphäre von tief hängenden Wolken, Nebel und Nieselregen. Glücklicherweise hat mich dieses Wetter irg
Weiterlesen →

#66 Wellington – A Place to Be

Vor einigen Monaten bin ich in der ARD Mediathek auf eine Reportage über Wellington gestoßen. Die Sendung hat mir Lust auf mehr gemacht und so habe ich mich bereits darauf gefreut, in der Hauptstadt Neuseelands anzukommen. Als ich mit der Fähre in Wellington einfuhr, kam ich jedoch zu
Weiterlesen →

Australien find‘ ich gut. Aber nicht großartig.

Mit einigen Wochen Abstand möchte ich ein Fazit zu Australien ziehen. Immerhin bin ich zwei Monate durch dieses riesige Land gereist, habe richtig Strecke zurückgelegt und einiges gesehen. Um genau zu sein, habe ich etwa 7.200 km im Auto zurückgelegt und zwischendurch ein paar Tausend
Weiterlesen →

Pancake Rocks, Abel Tasman & Nelson

Nach zwei schönen Tagen habe ich Franz Josef im Anschluss an die Quad-Tour zurückgelassen und mich auf den Weg in den sonnigen Norden der Südinsel gemacht. Die Strecke führte mich immer an der Westküste entlang – mal direkt am Meer, mal weiter im Inland. Ich habe keine Probleme
Weiterlesen →

#65 Franz Josef Gletscher – mit dem Helikopter auf den Gletscher

Nach ein paar ruhigen Tagen in Queenstown und Wanaka wurde es höchste Zeit für ein weiteres typisches Neuseeland-Highlight. Nur ein paar Stunden Autofahrt später stand ich plötzlich vor Franz Josef. Franz Josef ist der Name eines der bekanntesten Gletscher in Neuseeland. Auch das nahe
Weiterlesen →

Queenstown & Wanaka

Queenstown Vom abgelegenen und ruhigen Milford Fjord aus ging es für mich weiter nach Queenstown. Diese kleine Stadt hat nur 10.000 Einwohner, doch es kam mir viel mehr vor, denn für diese Größe war dort ordentlich Betrieb. Queenstown ist die wohl touristischste Stadt in ganz Neuseela
Weiterlesen →
Jetzt Fan werden!schliessen
oeffnen