Wie 2.500 Menschen beinahe die Weltherrschaft an sich gerissen hätten

Am vergangenen Wochenende fand die Konferenz statt, für die ich überhaupt in die USA gekommen bin. Hätte ich nicht bereits im Februar das nicht stornierbare $500-Ticket gebucht, wäre ich wohl zuhause geblieben. Ich hatte gar keine Lust mehr, zu verreisen. Im Rückblick wäre das sehr sc
Weiterlesen →

Eine Fussball-WM im Land der Fussball-Banausen

Deutschland ist Fussball-Weltmeister! Yeah. Nach herausragenden Leistungen in den letzten zehn Jahren ist es so verdient. Euphorie aller Orten. Gute Stimmung. Ausgelassenes Feiern. Emotionale Fachgespräche unter Millionen von Bundestrainern. So ungefähr muss es wohl in Deutschland zug
Weiterlesen →

Eine Woche im Wald

In der letzten Woche habe ich mir etwas gegönnt, das ich seit Jahren nicht hatte: Urlaub. Und zwar Urlaub vom Internet und Urlaub von der Zivilisation (na ja, größtenteils). Der Schauplatz: Ponderosa, ein kleines Dorf in den Bergen des Sequoia Forest. Der Wald mit den riesigen Bäumen.
Weiterlesen →

Inspiriert in San Francisco

In den Wochen vor meinem Flug nach San Francisco plagte ich mich mit einigen Zweifeln herum. Zweifeln am Dauerreisen und am Nomadenleben. Ich hatte nicht einmal mehr Lust, die Reise in die USA anzutreten. Letztendlich überwand ich mich nur, weil ich bereits ein Konferenzticket gekauft
Weiterlesen →

11 Dinge, die du in Costa Rica erleben solltest

Dies ist ein Gastartikel von Daniela König von Happy Travels – Pura Vida. „PURA VIDA“ – das hörst du in Costa Rica überall! Die Phrase ist vielseitig einsetzbar und kann „Hallo“, „Danke“, „Kein Problem“, „Don ́t worry, be happy“ oder auch etwas ganz anderes heißen. Die Costa Ricaner l
Weiterlesen →

3 Wochen Backpacking in Guatemala

In den letzten Monaten habe ich viel über Mexiko geschrieben. Dabei war ich auch in dem kleinen Nachbarland Guatemala unterwegs. Dort bin ich auf drei Vulkane gestiegen, habe die Mayatempel in Tikal besucht, mein Spanisch verbessert – und mich gewundert, weshalb ich Mexiko so vi
Weiterlesen →

Tikal – eine Stadt im Nebel

Tikal ist aus meiner Sicht das Highlight Guatemalas. Die alte Mayastadt liegt ganz im Norden des Landes. Dort, wo sonst nicht viel ist. Aber der lange Weg lohnt sich. Tikal war seinerzeit eine der bedeutendsten Mayastädte, bestehend aus unzähligen Gebäuden, von denen Tausende bis heut
Weiterlesen →

10 Gründe warum ich Mexiko liebe

Ich lasse mich nicht oft zu Liebesbekundungen hinreißen. Ich bin nunmal kein euphorischer Mensch. Doch bei Mexiko fällt es mir nicht schwer. In den letzten drei Monaten habe ich mich dort sauwohl gefühlt und kann es als Reiseland uneingeschränkt empfehlen. Und genau das habe ich bisla
Weiterlesen →

Eine Rundreise auf Yucatán – Teil 2

Im ersten Teil der Yucatán Rundreise schrieb ich über den Norden und Nordwesten der Halbinsel. Von dort aus besuchte ich zunächst andere Teile Mexikos und Guatemala. Zwei Monate später kam ich zurück, um nun auch den Süden und Osten Yucatáns zu sehen. Über Belize fuhr ich direkt nach
Weiterlesen →

Eine Rundreise auf Yucatán – Teil 1

Meine Reise durch Mexiko und Guatemala begann in Cancún und endete drei Monate später auch dort. In den ersten Wochen habe ich einen Teil Yucatáns erkundet und in den letzten 10 Tagen meiner Reise dann den Rest. Die Halbinsel eignet sich bestens für eine schöne Rundreise und kann alle
Weiterlesen →
Jetzt Fan werden!schliessen
oeffnen