Nordvietnam: Allein im Paradies

Dies ist ein Gastartikel von Katharina Merz, die zurzeit im vietnamesischen Dorf Na Rang als Volunteer arbeitet. Es ist 6 Uhr morgens. Ich wache auf von Hühnergegacker und einer Melodie, gespielt auf einer Bambusflöte. Es dauert kurz, bis ich mich wieder erinnere, wo ich bin. Nach dre
Weiterlesen →

Die schönsten Märkte Vietnams

Dies ist ein Gastartikel von Tanja Starck von Reiseaufnahmen. Bist du auch ein richtiger Marktfan? Und das nicht nur Zuhause beim Einkauf auf dem Wochenmarkt, um echtes Essen zu kaufen? Vor allem auf Reisen – völlig unabhängig vom Reiseland – bieten Märkte einen kostenlose
Weiterlesen →

Phu Quoc – die Perle Vietnams

Wenn man an Vietnam denkt, kommen einem sofort grasgrüne Reisfelder, die Karstfelsen der Halong-Bucht und grinsende Asiaten, die mit ihrem Kegelhut und Wasserbüffel die Felder bewirtschaften in den Sinn. Doch Vietnam hat noch viel mehr zu bieten: Im Südwesten des Landes, direkt vor Ka
Weiterlesen →

Vietnam: 5 Gründe, warum du Hoi An lieben wirst

Dies ist ein Gastbeitrag von Melanie Schillinger von Good Morning World. Melanie schreibt heute über Hoi An, eine kleine Stadt mitten in Vietnam. Mir gefiel Hoi An damals auch sehr gut. Sie ist ein Pflichtstopp auf jeder Vietnam-Reise. Daher freut es mich, dass sie dir die Stadt mit d
Weiterlesen →

5 Geheimtipps in Südostasien

Während meiner Backpacking-Reise durch Südostasien habe ich viele der Highlights besucht, die in jedem Reiseführer stehen: Die Cameron Highlands in Malaysia, Chiang Mai in Thailand, Luang Prabang in Laos oder die Ha Long Bucht in Vietnam. Doch hin und wieder fand ich mich auch abseits
Weiterlesen →

Wie Du ein Visum für Vietnam bekommst

Am liebsten wäre es mir, wenn ich mich vor einer Reise nie um ein Visum kümmern müsste. Doch so einfach ist es manchmal nicht. Zum Beispiel in Vietnam. Für die Einreise nach Vietnam benötigen Deutsche Touristen ein Visum. Dabei gibt es zwei Wege, an ein Visum zu gelangen: Den offiziel
Weiterlesen →

Asiens schönstes Grün

Grün ist eine Farbe, an der ich mich nicht satt sehen kann. Leuchtend grüne Wiesen, Felder und Bäume bedeuten Natur pur und haben viel mit der Freiheit zu tun, die ich unterwegs so genossen habe. Ein Artikel über die Schönheit grüner Natur müsste eigentlich von Neuseeland handeln. Und
Weiterlesen →

Goooodbye, Vietnam

So langsam wird es Zeit, mich auch gedanklich von Vietnam zu verabschieden. Noch hänge ich meinen Erinnerungen etwas nach und bin noch nicht ganz in Australien angekommen. Nun möchte ich meine Notizen der letzten Wochen hier zusammenfassen und dieses Kapitel dann abschließen. Wer hätt
Weiterlesen →

#53 Ho Chi Minh City aka Saigon

Falls bisher jemand verwirrt war, weshalb ich mal von Ho Chi Minh City und mal von Saigon geschrieben habe: Es ist ein und dieselbe Stadt. Bis 1975 hieß sie Saigon – ein schöner Name – und nach der Vereinigung von Nord- und Südvietnam wurde sie nach dem Revolutionär Ho Chi
Weiterlesen →

Von Saigon nach Melbourne

Nun sind die vier Wochen Vietnam schon wieder vorbei. Abgesehen von den USA und Norwegen war ich in noch keinem Land so lange, aber es hat sich nicht so angefühlt. Die vier Wochen waren vollgepackt mit immer neuen Orten und Sehenswürdigkeiten und netten Menschen. In den nächsten Tagen
Weiterlesen →
Jetzt Fan werden!schliessen
oeffnen