101 Places: Der Reiseblog für Backpacker und Städtereisende

Hallo, mein Name ist Patrick. Schön, dass du hierher gefunden hast. In diesem Reiseblog veröffentliche ich nützliche Tipps für Backpacker, Städtereisende und digitale Nomaden. Ich würde mich freuen, wenn du mich auf meinen Reisen begleitest. Hier erfährst du mehr über mich.

Über mich

#4 Walk of Fame: Wo Jacko und Elvis weiterleben

Beim Walk of Fame habe ich ein wenig überlegen müssen, ob es mir einen „Place“ wert sein soll, denn der ist längst nicht so glamourös oder exklusiv wie ich dachte. Angesichts der von mir aufgewendeten Zeit soll er aber hier berücksichtigt werden (wenn auch in Kürze). Ich h
Weiterlesen →

#3 Warner Bros. Studiotour: Blick hinter die Kulissen von Friends & Co.

Die großen Filmstudios in L.A. bieten alle geführte Touren an. Ob Paramount Pictures, Universal, Warner Bros. oder Sony Pictures ist wohl ziemlich egal. Ich habe mich ohne bestimmten Grund für Warner Bros. entschieden. Die zweieinhalbstündige Tour kostet $49 und als Fan von Film und F
Weiterlesen →

#2 Hollywood Sign: Die Welt zu Füßen

Der Klassiker schlechthin in Los Angeles. An meinem ersten Tag in L.A. bin ich gleich in die Hollywood Hills gefahren und habe mir das Hollywood Sign in der Abendsonne angeschaut. Besonders spektakulär sind diese neun Buchstaben natürlich nicht, aber für mich gehören sie einfach auf d
Weiterlesen →

Ich packe meinen Koffer und nehme mit..

Nunja, einen Koffer nehme ich schon mal nicht mit, sondern einen praktischen Rucksack, der sich schon in Mexico, Kuba, Peru, Kolumbien und Thailand bewährt hat. Ich bin mir nicht mehr sicher, wie viel Volumen er fasst, aber es dürften irgendwas um die 60+10 Liter sein. Auf früheren Re
Weiterlesen →



No Worries – Backpacking für Einsteiger